Aktuelles aus dem Verband

Di, 14.10.2014

Bus-Maut steht nicht zur Diskussion – Mittelstandsfeindliche Forderung – Bahnbranche muss eigene Probleme lösen, statt immer anderen die Schuld zu geben

„Ich bin nicht so sicher, ob die Fernbusse etwas mit der Geschäftsaufgabe des Interconnex Berlin-Leipzig-Rostock zu tun haben, zumal die meisten Umsteiger vom Auto zu uns kommen“, sagte bdo-Hauptgeschäftsführerin Christiane Leonard am Dienstag in Berlin.

Aktuelle Veranstaltungen

Beweg was - werd Busfahrer

Beweg_was

Jeder darf sich angesprochen fühlen von Beweg was – werd Busfahrer!

Video Beweg was - werd Busfahrer

smart move

Smart_move-001

Die Kampagne steht für nachhaltige Mobilität und Umweltschutz.

Video smart move

Mitglied werden

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo) ist der Spitzenverband des deutschen Omnibus- gewerbes in Deutschland. Er vertritt national und international die gewerblichen Interessen von 3.000 Busunternehmern.

Vorteile einer Mitgliedschaft

  • Informationen über bevorstehende Gesetzesvorgaben in der Politik
  • Arbeitsrechtliche Beratungen
  • Erstellung von praxisorientierten Materialien
  • zahlreiche Seminarangebote
  • Zusammenarbeit mit Institutionen auf Landes- und Bundesebene